S

Bündnis 90/Die Grünen

Kreisverband Neu-Ulm

"Grüner Tisch" des OV Pfaffenhofen

19.03.2013 um 20.00 Uhr

im Hirsch in Kadeltshofen

Der nächste "Grüne Tisch" des OV Pfaffenhofen

findet statt am

15.01.2013 um 20.00 Uhr

in der Pizzeria Lucania Raiffeisenstraße in Pfaffenhofen.

Themen:

TOP 1  Begrüßung
TOP 2  Hildegrad von Bingen und die Paralellen zu den Grünen
TOP 3  Bildungsveranstaltung mit Thomas Gering
TOP 4  (Bürgermeisterkandidat f. Pfaffenhofen)
TOP 5  Windkraft in Pfaffenhofen
TOP 6  Verschiedenes.

Auf Euer kommen freue ich mich

Dominik

Protokoll der Sitzung vom 13.11.2012

Kreismitglieder zu Gast beim OV Pfaffenhofen

Am 08/11/2012 fand in Pfaffenhofen seit langer Zeit wieder eine Kreismitgliederversammlung statt. Der OV Pfaffenhofen begrüßte Mitglieder der OV´s Weißenhorn, Senden, Vöhringen, Illertissen und Neu-Ulm.

Inhaltlich ging es an diesem Abend um die Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen in Hannover welcher nächstes Wochenende stattfindet

Daniel Thebaud, Mitglied des OV Pfaffenhofen wird als einer von zwei Delegierten den Kreisverband Neu-Ulm vertreten. Hier geht es in Debatten um die Europapolitik, das Grundeinkommen und Sozialpolitische Themen.

Unter der Federführung von Daniel Thebaud entstand unter anderem ein Antrag für das Pelztierhaltungsverbot in Deutschland.

Der Sprecher des OV Neu-Ulm, Holger Greif gab einen kurzen Überblick der Themen, bevor dann das Für und Wider dieser Anträge diskutiert wurde.


gez. Dominik Wansing

Vorstand OV Pfaffenhofen

Uferweg in Pfaffenhofen

Der Ortsverband "Bündnis 90 Die Grünen" begrüßt die Entscheidung demokratisch über den Uferweg zu entscheiden.
In intensiven Gesprächen haben wir uns Gedanken zum Thema Uferweg gemacht und das Für und Wider erörtert. Bei der Abwägung der Argumente sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass unter bestimmten Voraussetzungen die Argumente für den Uferweg dominieren.
Eine Umgestaltung des Uferweges als Spazierweg (nicht als Radweg!) steigert den Erholungswert für die Allgemeinheit und es kann eine höhere Attraktivität der Marktgemeinde in Bezug auf die Naherholung erreicht werden. Für die Bürger aller Altersgruppen kann das Leben am Fluss zugänglicher und erlebbarer gemacht werden, denn was man nicht kennt, kann man nicht schützen!

Das bestehende ökologische Gleichgewicht auf der gegenüberliegenden Flussseite in Bezug auf die Lebensräume der dort lebenden Tiere, wie z. B. den Eisvogel, wird durch die Neugestaltung nicht berührt. Gleichwohl können in diesem Zusammenhang nachhaltig weitere Schutzräume geschaffen werden.
Außerdem kann die für den Spazierweg vorgesehene Uferseite ökologisch
aufgewertet werden, z. B. durch die Lenkung der Baumartenzusammensetzung, was Strukturvielfalt schafft und die verschiedenen Biotope vernetzt. Ziel des Uferweges sollte eine Harmonie von Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion sein.
Klar ist, dass der Ausbau Geld kostet, aber mit diesem Geld wird ein Stück
Lebensumfeld gestaltet und die Aufwertung der Marktgemeinde in anderen Bereichen (Jugendarbeit, Ausbau des ÖPNV, usw.) soll dadurch nicht ersetzt werden.

gez. Die Vorstandschaft


Terminhinweis: unser nächster Stammtisch findet am Dienstag, 17.07.12 um 20 Uhr im Gasthaus Hirsch in Kadeltshofen statt. Interessierte sind jederzeit willkommen!

Grüne gründen Ortsverband

SWP | 27.03.2012

Nachdem der Kreisverband Neu-Ulm der Grünen in den vergangenen Monaten etliche Neumitglieder hinzugewonnen hat, konnte jetzt auch in Pfaffenhofen-Holzheim ein eigener Ortsverband gegründet werden. Zum Vorsitzenden gewählt wurde der 33-jährige Landschaftsgärtner Dominik Wansing aus Kadeltshofen, Schriftführerin ist Petra Wansing, Kassierer der Sozialversicherungsfachangestellte Daniel Thébaud (25) aus Pfaffenhofen, der auch schon in gleicher Funktion dem Kreisvorstand angehört.
 
  Ziel des grünen Ortverbands ist es, bei der Gemeinderatswahl 2014 mit einer eigenen Liste anzutreten und mindestens zwei Mandate im Pfaffenhofener Gemeinderat zu erringen. "Wir sind optimistisch, dass uns das gelingt", sagte Dominik Wansing. Bei den vergangenen Wahlen zum Kreistag und Landtag hatten die Grünen in Pfaffenhofen jeweils Ergebnisse um die 10 Prozent.

 
 

Es ist vollbracht !

Am 08.03.2012 wurde in Kadeltshofen der Ortsverband Pfaffenhofen Holzheim von Bündis 90/Die Grünen gegründet. Der gewählte Vorstand sind : Dominik Wansing, Petra Wansing und Daniel Thébaud.

Die nächste Sitzung des Ortsverbandes findet am Dienstag, 10.04.2012 um 20 Uhr in der Pizzeria Lucania in Pfaffenhofen statt.

"Global denken, lokal handeln!"

Unter diesem Motto steht die Gründung des grünen Ortsverbandes Pfaffenhofen/Holzheim. 

Am 08.03.2012 in der Kaplan-Beller-Str. 4, 89284 Pfaffenhofen-Kadeltshofen 
um 20:15 Uhr




Tagesordnung


-Begrüßung durch Holger Greif (Mitglied Kreisvorstand Neu-Ulm) 
-Vorstellung der Kandidaten/Projekte/Ideen
-Wahl des Vorstandes Ortsverband Pfaffenhofen/Holzheim
-Diskussion/Aktuelles
-Sonstiges 
-Termine
Interessierte (auch Nichtmitglieder) sind herzlich eingeladen.

Zu Ihrer Anfrage gibt es keine Treffer.

Umwelt und Gerechtigkeit nur mit Grün. Zweitstimme Grün!
WhatsApp: Schicj mir Infos von Katrin und Cem
Bundestagswahl: 5 Grüne Themen
Bundestagswahl: Wahlprogramm von Bündnis 90/Die Grünen
Stopp Glyphosat: Unterzeichne jetzt die Bürgerinitiative!
Flüchtlinge: Fakten gegen Parolen
Volksbegehren Betonflut eindämmen in Bayern

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen